Foto zum Rezept: Kritharaki-Hackauflauf auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Kritharaki-Hackauflauf

Zutaten für 4 Personen

500g gemischtes Hackfleisch
1 ½ Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Dose stückige Tomaten
1 El Tomatenmark
250g Kritharaki-Nudeln
700 ml Gemüsebrühe
2 El Creme fraiche
100ml Milch
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Paprikapulver
Cayennepfeffer
1Msp. Zimt
Thymian
200 g Feta, gewürfelt
Olivenöl

Die Zwiebeln in Olivenöl anbraten, Hackfleisch hinzugeben und mit anbraten. Anschließend mit Tomatenmark anschwitzen. Mit Salz, schwarzem Pfeffer aus der Mühle und Paprikapulver würzen. Die stückigen Tomaten und den Knoblauch hinzugeben. Mit Cayennepfeffer, Zimt und Thymian würzen. Die Milch und 2 El Creme fraiche unterrühren und mit der Gemüsebrühe angießen. Die Kritharaki-Nudeln roh zugeben und unterrühren. Zum Schluss alles in eine Auflaufform geben und den Feta darüber verteilen. Bei 200° Grad für ca. 30 Minuten backen.

Kritharaki-Nudeln sind Nudeln die aussehen wie größere Reiskörner.

Kritharaki-Hackauflauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *