Foto zum Rezept: Spaghetti Aglio e Olio mit Garnelen und Chili auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Spaghetti Aglio e Olio mit Garnelen und Chili

3 kleine rote Chilischoten
3 Knoblauchzehen
½ Bund Petersilie
500g Spaghetti
8 El Olivenöl ( 6 El + 2 El )
2 El geschälte Sesamsaat
200g Garnelen
Salz

Chilischoten längst halbieren, entkernen und in feine kleine Streifen schneiden. Die Knoblauchzehen durch eine Knoblauchpresse drücken. Petersilie abzupfen, waschen und grob hacken. Die Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser kochen. Inzwischen 6 El Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Chili, Knoblauch und Sesamsaat zugeben und 2 Minuten bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Nudeln abgießen. Die tropfnassen Nudeln in eine beschichtete Pfanne geben und mit dem Chili-Sesam-Knoblauchöl und der Petersilie mischen. Zum Schluss nochmal mit zwei Esslöffeln Olivenöl beträufeln und mit den Garnelen untermischen.

Spaghetti Aglio e Olio mit Garnelen und Chili

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *