Foto zum Rezept: Schlemmertopf mit Schweinemedaillons und Champignons auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Schlemmertopf mit Schweinemedaillons und Champignons

750 g Schweinelende
250 g Speckwürfel
250 g Zwiebel(n)
300 g Champignons
50 g Schmelzkäse mit Kräutern
400 g Sahne
1/8 Liter Sauce, helle
Butterschmalz zum Braten
Margarine für die Form
glatte Petersilie

Schweinelende von Fett und Sehnen trennen und in Medaillons schneiden. Mit Salz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen und in heißem Butterschmalz oder Öl kurz anbraten. Die Speckwürfel und die Zwiebeln fein würfeln, Champignons in Scheiben schneiden. Die Speckwürfel auslassen, Zwiebeln und Champignonscheiben dazu geben und alles anbraten. Mit der Sahne aufgießen. 100g Kräuterschmelzkäse und helle Soße dazu geben, alles gut aufkochen lassen, nachwürzen. Auflaufform mit Margarine ausstreichen, Lende und Soße in die Form schichten und mind. 24 Std. kaltstellen. Ohne Deckel bei 180°C (Heißluft, Ober-/Unterhitze: 220°C) 1 Std. überbacken. Anschließend auf einem Teller anrichten und mit gehackter Petersilie garnieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.