Foto zum Rezept: Schokoladenmousse mit Pfefferminztäfelchen

Schokoladenmousse mit Pfefferminztäfelchen

Zutaten für 4 Personen
100 g Schoko-Minz-Täfelchen
50g Zartbitterschokolade
25g Butter
2 Eigelbe
2 El Wasser, heiß
1Prise Salz
2 Eiweiß
150ml Sahne
1El Zucker

Schokoladentäfelchen, Zartbitterschokolade, Butter im Wasserbad schmelzen. Während dessen die zwei Eigelbe mit heißem Wasser schaumig rühren. Das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen. Jetzt die Schlagsahne mit einem Esslöffel Zucker steif schlagen. Im Anschluss die geschmolzene Schokolade zum Eigelb geben und unterrühren. Nun zuerst das Eiweiß und dann die Sahne unterheben. Die Creme gleichmäßig in vier Portionsgläschen füllen, mindestens 5 Stunden in den Kühlschrank stellen und zum Schluss mit einem Minztäfelchen garnieren.

Tipp: Am besten einen Tag vorher zubereiten !

 

Schokoladenmousse mit Pfefferminztäfelchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *