Foto zum Rezept: Stollenkonfekt auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Stollenkonfekt

250g Weizenmehl
2 gestr. Tl Backpulver
100g gemahlene Haselnüsse
75g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1Pck. Geriebene Orangenschale
1 Ei
100g weiche Butter
125g Speisequark
1 Pck. Rum-Rosinen (125g)
100g Zitronat

Zum Verzieren des Stollenkonfekts:
etwas 100g Butter
etwa 50g Puderzucker
1 Pck. Stollengewürz

Backblech mit Backpapier belegen. Backofen auf 160° Grad Umluft vorheizen. Mehl mit Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten, außer Zitronat und Rum-Rosinen hinzugeben und mit dem Mixer (Rührstäbe) erst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem Teig mischen. Anschließend Rum-Rosinen und Zitronat mit den Händen unterarbeiten. Mit zwei Teelöffeln walnussgroße Portionen auf das Backblech (mittlere Schiene) geben und für ca. 12 Minuten backen.

Verzieren:
Butter zerlassen. Puderzucker mit Stollengewürz mischen. Das Stollenkonfekt mit dem Backpapier auf ein Rost ziehen, etwas abkühlen lassen und dann mit Butter bepinseln und mit der Puderzuckermischung bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.