Foto zum Rezept: Superfood-Gemüse-Hirse-Auflauf auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Superfood-Gemüse-Hirse-Auflauf

2 EL Sonnenblumenöl
1 Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
150 g Hirse
400 ml Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt
200 g Porree, in Ringen
1 kleine Zucchini (in Würfel schneiden)
1 Paprikaschote(n), rot, in kleinen Würfeln
3 Peperoni (in Würfel schneiden)
100 g Erbsen (auch TK)
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
100 g Quark
120 g geriebener Emmentaler
Kräuter (Petersilie, Dill, Schnittlauch)
Cayennepfeffer
Fett für die Form

Sonnenblumenöl in einer beschichteten Pfanne erwärmen, die gewürfelte Zwiebel und den fein gehackten Knoblauch zufügen und kurz andünsten. Den Porree in Ringen, Zucchini, Peperoni und rote Paprika in kleinen Würfeln schneiden und hinzugeben, danach die Hirse mit der Gemüsebrühe dazu geben. Alles gut verrühren und aufkochen. Bei kleiner Hitze mit geschlossenem Deckel 15 Minuten köcheln.
Herdplatte ausschalten und ca. 10 Minuten nachquellen lassen. Das Lorbeerblatt entfernen. Hälfte des Käses, danach den Quark, die Kräuter und die Gewürze unter die Hirsemasse rühren und das Ganze pikant abschmecken.
Alles in eine gefettete Auflaufform geben, mit dem Rest Käse bestreuen und ca. 25 Minuten bei 200°C im Backofen überbacken.

Superfood-Gemüse-Hirse-Auflauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.