Bisquitboden für Quarksahnetorte mit Himbeeren

Bisquitboden

3 Eier

1 El Wasser

75g Zucker

2 Pck. Vanillezucker

100g Mehl

1Tl Backpulver

 

Eier trennen und das Eigelb mit 1 El Wasser, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, das Mehl mit dem Backpulver vermischen und über das Ei-Zuckergemisch sieben, gut verrühren. Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. Den Teig in die mit Backpapier ausgelegte Springform ( 26 cm Durchmesser ) füllen.

Backofen auf 180° Grad Umluft vorheizen . Boden auf mittlerer Schiene ca. 20 bis 25 Minuten abbacken.

 

Bisquitboden für Quarksahnetorte mit Himbeeren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.