Bisquitboden für Quarksahnetorte mit Himbeeren

Bisquitboden

3 Eier

1 El Wasser

75g Zucker

2 Pck. Vanillezucker

100g Mehl

1Tl Backpulver

 

Eier trennen und das Eigelb mit 1 El Wasser, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, das Mehl mit dem Backpulver vermischen und über das Ei-Zuckergemisch sieben, gut verrühren. Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. Den Teig in die mit Backpapier ausgelegte Springform ( 26 cm Durchmesser ) füllen.

Backofen auf 180° Grad Umluft vorheizen . Boden auf mittlerer Schiene ca. 20 bis 25 Minuten abbacken.

 

Bisquitboden für Quarksahnetorte mit Himbeeren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *