Kichererbsensalat mit Tomaten und Kräutern

Kichererbsensalat mit Tomaten und Kräutern

Für 4 Personen
2 kleine Dosen Kichererbsen
500g Cocktailtomaten
Salz, schwarzer Pfeffer
4 Frühlingszwiebeln
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Petersilie
2 Knoblauchzehen
2 El Weißweinessig
2 El Zitronensaft
4 El Olivenöl

Kichererbsen in ein Sieb geben, abwaschen und gut abtropfen lassen. Cocktailtomaten waschen, trockentupfen und halbieren. Cocktailtomaten in eine Salatschüssel geben. Die Cocktailtomaten salzen, pfeffern und ca. 10 Minuten ziehen lassen.
Die Frühlingszwiebeln inzwischen waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die Kräuter waschen und abtupfen. Petersilie abzupfen, fein hacken, das Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden.
Knoblauchzehen schälen und durch die Presse drücken. Aus Salz, Pfeffer, Knoblauch, Weißweinessig, Olivenöl und Zitronensaft die Salatsauce herstellen.
Jetzt die Kichererbsen und die Frühlingszwiebeln zu den Tomaten geben. Kräuter zu der Kichererbsen-Gemüsemischung geben. Salatsauce über alles gießen und alles gut unterheben.
Den Salat zugedeckt vor dem Servieren für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank geben.

Kichererbsensalat mit Tomaten und Kräutern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *