gefüllte Champignons

Champignons, gefüllt

Für 4 Portionen
8 große Champignons
100 ml Olivenöl
3 Scheiben Vollkorntoastbrot
250 g Cocktailtomaten
1 Bund glatte Petersilie
2 Knoblauchzehen
2 El gemahlene Haselnüsse
1 unbehandelte Zitrone, davon
(1 Tl abgeriebene Schale und etwas Saft)
Salz
schwarzer Pfeffer
1 Prise Zucker

Champignons waschen und trocken tupfen. Stiele aus den Champignons herauslösen und in kleine Stücke schneiden. 1 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Stiele darin anbraten. Vollkorntoastbrot toasten und in kleine Würfel schneiden. Tomaten waschen, abtrocknen und ebenfalls fein würfeln.
Den Ofen auf 160 °C (Umluft 140 °C) vorheizen. Die Petersilie waschen und trocken tupfen. Knoblauch schälen. Petersilie, Knoblauch, gemahlene Haselnüsse, abgeriebene Zitronenschale und das Olivenöl in einem Mixer zu einem sämigen Pesto pürieren.
Volkorntoastbrot-Würfel, gebratene Pilzstiele und Tomaten mit der Hälfte des Pestos vermischen und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken. Mischung in die Champignonköpfe füllen und diese ca. 5-8 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

 

Champignons, gefüllt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *