Foto zum Rezept: Martina's Hirtensalat auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Martina´s Hirtensalat

500g Tomaten
1 Salatgurke
2 rote Zwiebeln
4 eingelegte grüne Peperoni, mittelscharf
200g Feta
2 Knoblauchzehen
¼ Bund Petersilie
4 El Zitronensaft
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
6 El Olivenöl
2 El schwarze Oliven, entsteint

Tomaten waschen und Stielansätze heraus schneiden. Schlangengurke schälen, halbieren und die Kerne heraus schaben. Die Tomaten und die Gurke in Würfel schneiden. Die roten Zwiebeln schälen, vierteln und in dünne Streifen schneiden. Die grünen eingelegten Peperoni in mittelfeine Ringe schneiden. Den Feta in kleine Würfel schneiden. Oliven in gleichmäßig große Ringe schneiden. Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse pressen. Petersilie waschen, abzupfen und fein hacken. Den Zitronensaft mit Salz, schwarzem Pfeffer aus der Mühle und dem Knoblauch verrühren. Das Olivenöl unterschlagen. Tomaten, Gurke, Zwiebeln, Oliven, Peperoni, Feta und Petersilie in eine Salatschüssel füllen und vorsichtig vermischen. Salatdressing drüber gießen und unterrühren.

Martina's Hirtensalat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *