Foto zum Rezept: Süßkartoffelsalat mit Spinat und Ziegenfrischkäse auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Süßkartoffelsalat mit Spinat und Ziegenfrischkäse

1 Pck. kleingewürfelter Katenschinken
2 Zwiebeln
6-8 Knoblauchzehen
800g Süßkartoffeln
3-4 El Olivenöl
Salz
schwarzer Pfeffer
ca. 150g jungen Spinat
2 El heller Balsamico
4 Scheiben Ziegenfrischkäse

Die Zwiebeln schälen und achteln. Den Knoblauch schälen und leicht andrücken. Die Süßkartoffeln schälen, waschen und in mundgerechte Würfel schneiden und mit dem Knoblauch, den Zwiebeln und dem Katenschinken in eine Schüssel geben. Mit 2 El Olivenöl, Salz und schwarzem Pfeffer vermengen.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Süßkartoffelmasse darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° Grad ( 180° Grad Umluft ) unter gelegentlichem Wenden ca. 20 – 25 Minuten backen, die Süßkartoffeln sollten noch leicht bissfest sein.
Während dessen Spinat waschen und in einem Küchensieb gut abtropfen lassen.
Für das Salatdressing 2 El hellen Balsamico und 4 El Olivenöl mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken.
Süßkartoffeln aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen. Mit dem Spinat mischen und das Salatdressing vorsichtig unterrühren.
Auf Tellern anrichten und mit einer Scheibe Ziegenfrischkäse garnieren.

Süßkartoffelsalat mit Spinat und Ziegenfrischkäse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *