Foto zum Rezept: Paprika-Chili-Marmelade mit Pumpernickel und Ziegenfrischkäsetaler auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Paprika-Chili-Marmelade mit Pumpernickel und Ziegenfrischkäsetaler

1000g rote Paprika
5 rote Chilischoten
½ Tl Salz
500g Gelierzucker 2:1
Pumpernickeltaler
Ziegenfrischkäserolle

Paprika waschen und in grobe Stücke schneiden. Die Chilischoten entkernen und beides in der Küchenmaschine pürieren. In einen Topf umfüllen, Gelierzucker und Salz hinzugeben. Unter Rühren für 3 Minuten aufkochen lassen. Die Paprika-Chilimarmelade heiß in saubere Gläser umfüllen, zuschrauben und auf den Kopf stellen. Nach 15 Minuten die Gläser wieder umdrehen und auskühlen lassen. Menge der Chilis bleibt jedem selbst überlassen. Bei diesem Rezept kommen sie nur dezent rüber.
Tipp: Marmelade schmeckt gut auf Pumpernickel mit einem Ziegenfrischkäsetaler und frischem Basilikum.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.