Foto zum Rezept: Schoko-Bananen-Kokos-Muffins auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Schoko-Bananen-Kokos-Muffins

200g Mehl
2 Tl Backpulver
½ Tl Natron
¼ Tl Zimt
3 El Kakao
1 Ei
175g braunen Zucker
100ml neutrales Öl
125g Buttermilch
12 Raffaello´s
Puderzucker

Ofen auf 180° Grad vorheizen. Mehl in eine Schüssel sieben und mit Backpulver, Natron, Zimt und Kakaopulver gut mischen. In einer anderen großen Schüssel das Ei mit dem Zucker, Öl und der Buttermilch verrühren. Bananen schälen und mit der Gabel zerdrücken, zur Masse geben und kurz verrühren. Zum Schluss die Mehlmischung vorsichtig unterheben. Nun ca. 1 El der Masse in jede Muffinsform geben, dann das Raffaello mittig hinein geben und mit dem Teig auffüllen bis das Raffaello fast bedeckt ist. Dies wiederholen bis kein Teig mehr vorhanden ist. Reicht für ca. 12 Muffins.

Schoko-Bananen-Kokos-Muffins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *