Foto zum Rezept: Mangoträumchen mit Kokos-Flaks auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Mangoträumchen mit Kokos-Flaks

Für 8 Personen

2 Mango(s) reif
400ml Kokosmilch
100g Zucker
2 El Limettensaft
Kokosflaks
2 Stängel Minze (Dekoration)

Die Mangos sollten reif und weich sein. Bei frischen Mangos bedarf es je nachdem wie süß sie sind etwas mehr Zucker.
Mangos schälen und vom Kern weg schneiden. Anschließend in Stücke schneiden. Kokosmilch, Zucker und Limettensaft dazu geben. Das Ganze mit dem Mixstab pürieren, in Schälchen füllen und mit Frischhaltefolie abdecken. Schälchen für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Kurz vor dem Servieren die Kokosflaks anrösten, abkühlen lassen und auf der Mangocreme verteilen, mit einem Minzblatt dekorieren.

Mangoträumchen mit Kokos-Flaks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.