Foto zum Rezept: Blumenkohlkuchen, herzhaft auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Blumenkohlkuchen, herzhaft

1 kleiner Blumenkohl ca. 600g
1 mittelgroße Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 kleine rote und grüne Paprikaschote
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Tl Fenchelsamen
3 El Sonnenblumenöl
½ Bund glatte Petersilie
150g Bergkäse ( wer möchte kann auch gerne ein wenig mehr nehmen )
6 Eier
100g Mehl

Blumenkohl putzen, Röschen vom Strunk schneiden und waschen. Eventuell die Röschen nochmal zerkleinern. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen. Rote und grüne Paprika putzen, waschen, Zwiebel und Paprika in kurze Streifen schneiden. Den Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken.
Blumenkohl in kochendem Wasser ca. 5 Minuten blanchieren. Anschließend gut abtropfen lassen. Sonnenblumenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Paprika und Zwiebel darin ca. 4 Minuten dünsten, hin und wieder wenden. Ungefähr 1 Minute vor Ende der Garzeit 1 Tl Fenchelsamen hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Springform ( 26 cm Durchmesser ) mit Backpapier auslegen. Ofen auf 180° Grad Umluft vorheizen. Die glatte Petersilie waschen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen und grob hacken. Bergkäse grob reiben. Eier mit Mehl und Petersilie in einer großen Schüssel verquirlen und ca. die Hälfte des Bergkäses unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Blumenkohl und die Paprikamischung unterheben.
Gemüsemischung in die Springform geben und mit einem Löffel glatt streichen. Rest des Bergkäses darüber streuen. Jetzt Gemüsekuchen für 35-40 Minuten in den vorgeheizten Ofen schieben, bis die Eimasse gestockt ist. Den Blumenkohlkuchen heraus nehmen und noch 5 Minuten ruhen lassen bevor der Springformrand entfernt wird. Zum Schluss in Stücke schneiden und servieren.

Blumenkohlkuchen, herzhaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *