Foto zum Rezept: Deftige Kartoffelpfanne auf www.martinas-lieblingsrezepte.de bzw. lieblingsrezepte.blog

Deftige Kartoffelpfanne

600g gekochte Pellkartoffeln
1 Stange Porree
4 Mettenden ( Räucherwürstchen )
4 Eier
200 ml Sahne
1 Bund glatte Petersilie
3 El Speiseöl
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
120 g geriebener Emmentaler

Kartoffeln in Salzwasser kochen, pellen und in Würfel schneiden. Den Porree putzen, halbieren in Ringe schneiden, gründlich waschen und abtropfen lassen. Nun die Mettenden ebenfalls in Würfel schneiden. Die Eier mit der Sahne verrühren. Petersilie gut abwaschen, die Blätter abzupfen, fein hacken und unter die Eiersahne rühren. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Mettenden und Kartoffeln darin anbraten, die Porreeringen dazu geben und unterrühren. Das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen. Jetzt die Eiersahne darüber gießen und ganz vorsichtig unterrühren. Alles in eine gefettete Auflaufform geben und mit dem Emmentaler bestreuen. Zum Schluss die Auflaufform in den Ofen unter den vorgeheizten Grill stellen und übergrillen lassen bis der Emmentaler leicht gebräunt ist.

 

Deftige Kartoffelpfanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.