Foto zum Rezept: Gefüllte Paprika, vegetarisch auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Gefüllte Paprika, vegetarisch

6 Paprikaschoten, bunt
30g Butter
2 Tl Curry
3 El Tomatenmark
3 Zwiebeln
200g weißer Quinoa
1Tl Paprikapulver
2 Tl Salz
1 Zucchino
500 ml Wasser
1Tl Knoblauchgranulat
geriebener Emmentaler
3 kl. Chilischoten
2 Eier

Quinoa unter fließendem heißem Wasser waschen, anschließend in 500ml Wasser leicht kochen lassen. Komplett aufgesogen ist das Wasser nach ca. 20 Minuten. Den Deckel von den Paprikaschoten schneiden, entkernen und waschen. Die Zwiebeln und die Zucchino in kleine Würfel schneiden. Die Chilischoten halbieren, entkernen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Alles schön anbraten. Das Gemüse, die Gewürze und die Eier zum Quinoa geben und vorsichtig verrühren. In die Paprikaschoten füllen, in eine Auflaufform stellen und mit geriebenem Emmentaler bestreuen. Gefüllte Paprikaschoten im Backofen bei 180 ° Grad ca. 30 Minuten garen lassen. Wer möchte kann noch eine Frischkäse-Kräutersauce dazu reichen.

Gefüllte Paprika, vegetarisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *