Foto zum Rezept: Apfelgelee vom Königsapfel auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Apfelgelee vom Königsapfel

1 Flasche Apfelsaft vom Königsapfel 1kg Gelierzucker 1:1 Saft von 1 Zitrone Den Apfelsaft vom Königsapfel mit dem Gelierzucker 1:1 und dem Saft einer Zitrone in einem 3 Liter Topf verrühren und das Ganze 1 Minute lang sprudelnd kochen lassen. Heiß in die Marmeladengläser füllen und sofort gut verschließen.  

Foto zum Rezept: Gefüllte Paprika, vegetarisch auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Gefüllte Paprika, vegetarisch

6 Paprikaschoten, bunt 30g Butter 2 Tl Curry 3 El Tomatenmark 3 Zwiebeln 200g weißer Quinoa 1Tl Paprikapulver 2 Tl Salz 1 Zucchino 500 ml Wasser 1Tl Knoblauchgranulat geriebener Emmentaler 3 kl. Chilischoten 2 Eier Quinoa unter fließendem heißem Wasser waschen, anschließend in 500ml Wasser leicht kochen lassen. Komplett aufgesogen …

Foto zum Rezept: Ofenforelle mit Scheibenkartoffeln und Feldsalat auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Ofenforelle mit Scheibenkartoffeln und Feldsalat

Fisch: 4 Forelle(n) Kräuterbutter Zitrone Salz Pfeffer Scheibenkartoffeln: Kartoffeln Salz Pfeffer Knoblauchgranulat Kräuterbutter Salat: Feldsalat 2El Balsamico bianco 2El Olivenöl 2El Wallnussöl 4El Birnensaft Salz schwarzer Pfeffer Forellen gut waschen, abtrocknen, innen und außen salzen und pfeffern. Kräuterbutterstückchen und eine Scheibe Zitrone in die Forelle legen und mit Zahnstochern schließen. …

Foto zum Rezept: Pizza mit Cherrytomaten und Ziegenfrischkäse auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Pizza mit Cherrytomaten und Ziegenfrischkäse

150g Ziegenfrischkäse 150g Creme fraiche Salz, Pfeffer 300g Cherrytomaten 1 Pck. frischen Pizzateig ( aus dem Kühlregal ) Mehl Parmesan n.B Basilikum n.B grobes Meersalz Backpapier Den Backofen auf 200° Grad Umluft vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Den Ziegenfrischkäse und Creme fraiche verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Cherrytomaten waschen …

Foto zum Rezept: Katerfrühstück mit Lachs auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Katerfrühstück mit Lachs

200g geräucherter Wildlachs 2 El saure Sahne 1 Tl Zitronensaft Salz frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 1 Bund Dill Lachs fein hacken und anschließend mit 2 Esslöffeln saure Sahne, 1Teelöffel Zitronensaft, Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer verrühren. Den Dill waschen, fein hacken und darüber streuen. Den Lachsaufstrich mit Wurzelbrot oder …