Foto zum Rezept: Linsensalat mediterran auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Linsensalat, mediterran

Für 4 Personen 1 große Dose braune Linsen 1 Bund Frühlingszwiebeln 250g Cocktailtomaten 4 El Kapernäpfel 1 Bund glatte Petersilie Für das Dressing: 2 Knoblauchzehen 4 El Balsamico-Essig 4 Tl körnigen Senf 2 Tl Dijonsenf 8 El Olivenöl Salz schwarzer Pfeffer aus der Mühle Braune Linsen in ein Sieb geben …

Foto zum Rezept: Moussaka klassisch auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Moussaka, klassisch

Für 6 Personen 750g Kartoffeln 1 El Olivenöl Salz schwarzer Pfeffer aus der Mühle 1 Tl Rosmarin getr. 250g Zwiebeln 750g gemischtes Hackfleisch Cayennepfeffer 500g Tomaten 6 Eier ( Gew. Klasse 4 ) 250g Auberginen 250 ml Milch Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Saftpfanne mit Olivenöl ausstreichen. …

Foto zum Rezept: Weißkohlsalat auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Weißkohlsalat

Für 4 Personen: 2 El Sonnenblumenkerne 400g Weißkohl 4 Möhren 1 Bund Frühlingszwiebeln 4 El Salatmayonnaise 150g Joghurt 4 Tl Weißweinessig Jodsalz schwarzer Pfeffer aus der Mühle 1 Bund Petersilie 1 Pck. Frühstücksspeck 2 El Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten. Auf ein Küchenkrep geben und auskühlen lassen. …

Foto zum Rezept: Schnelle Gyros-Pizza auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Schnelle Gyros-Pizza

Für den Hefeteig: 300g Weizenmehl 1 Päckchen Trockenbackhefe 150 ml lauwarmes Wasser 2 ½ El Olivenöl Für den Belag: ½ kleines Glas Peperoni 500 g Gyrosfleisch (vom Metzger) 1 ½ El Olivenöl 200g geriebener Emmentaler 1 Dose passierte Tomaten (400g) glatte Petersilie Für den Teig Weizenmehl in eine Rührschüssel sieben …

Foto zum Rezept: Paprika-Chili-Marmelade mit Pumpernickel und Ziegenfrischkäsetaler auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Paprika-Chili-Marmelade mit Pumpernickel und Ziegenfrischkäsetaler

1000g rote Paprika 5 rote Chilischoten ½ Tl Salz 500g Gelierzucker 2:1 Pumpernickeltaler Ziegenfrischkäserolle Paprika waschen und in grobe Stücke schneiden. Die Chilischoten entkernen und beides in der Küchenmaschine pürieren. In einen Topf umfüllen, Gelierzucker und Salz hinzugeben. Unter Rühren für 3 Minuten aufkochen lassen. Die Paprika-Chilimarmelade heiß in saubere …