Foto zum Rezept: Thunfischsteaks mit Zitronen-Estragon-Sauce auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Thunfischsteaks mit Zitronen-Estragon-Sauce

4 Thunfischsteaks
Saft von 1 Zitrone
Meersalz
1 Zwiebel
2 Tomaten
2 Knoblauchzehen
1 Bund frischer Estragon
3 El Olivenöl
10g Speisestärke
200ml Gemüsebrühe
weißer Pfeffer aus der Mühle
Zucker
Beilage: Gemischter Salat und Wildreis

Thunfisch gründlich waschen, trocken tupfen und mit der Hälfte des Zitronensaftes beträufeln, mit Salz bestreuen. Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Estragon waschen, mit einem Küchenkrep trocken tupfen, etwas für die Garnitur zurück legen. Rest grob hacken. 2 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den Thunfisch von jeder Seite bei mittlerer Hitze 4 Minuten braten. 10g Speisestärke und 50ml Wasser in einer kleinen Schüssel glatt rühren. Restliches Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel und den in Scheiben geschnittenen Knoblauch darin anbraten. Estragon hinzufügen, mit restlichem Zitronensaft und Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen lassen und angerührte Speisestärke einrühren und das Ganze noch mal aufkochen lassen. Tomatenwürfel hinzufügen und mit Meersalz, weißem Pfeffer aus der Mühle und Zucker abschmecken. Thunfisch und Sauce mit dem restlichen Estragon bestreut auf einem Teller anrichten. Als Beilage empfehle ich Wildreis und einen gemischten Salat.

Thunfischsteaks mit Zitronen-Estragon-Sauce

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.