Foto zum Rezept: Bandnudeln mit Hähnchenragout auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Bandnudeln mit Hähnchenragout

1 mittelgroße Möhre 2 Stangen Staudensellerie 1 mittelgroße Zwiebel 2 Knoblauchzehen 3 Hähnchenkeulen 2 El Olivenöl Salz schwarzer Pfeffer aus der Mühle Zucker Chiliflocken n.B 2 Tl Fenchelsamen 60g Pistazienkerne 2 Zweige Rosmarin 200ml trockenen Rotwein 425ml stückige Tomaten 1 Tl Gemüsebrühe 400g breite Bandnudeln Möhre schälen und in kleine …

Foto zum Rezept: Vegetarisches Chili mit Bulgur auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Vegetarisches Chili mit Bulgur

1 Bund Frühlingszwiebel(n) 2 Dose Tomate(n), stückige 400 ml Gemüsebrühe 1 Chilischote(n), rot 1 Zehe/n Knoblauch 250 g Bulgur 1 Dose kleine Mais 1 Dose kleine Kidneybohnen 1/2 TL Oregano, getrocknet 1 Prise(n) Kreuzkümmel Chilipulver n.B Salz und Pfeffer, schwarz aus der Mühle 2 El Olivenöl Frühlingszwiebel in sehr feine …

Foto zum Rezept Süßkartoffelauflauf mit Hähnchenbrustfilet auf www.martinas-lieblingsrezepte.de bzw. www.lieblingsrezepte.blog

Süßkartoffelauflauf mit Hähnchenbrustfilet

Für 4 Personen 800g Süßkartoffeln 500g Hähnchenbrustfilet 3 Zwiebeln 3 Tl Erdnuss-Öl 600g stückige Tomaten 4 El Erdnussbutter Salz frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Chiliflocken 2 El Worcestersauce 200 g geriebener Emmentaler Die Süßkartoffeln schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. Das Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden und die Zwiebeln in Spalten schneiden. …

Foto zum Rezept: Spaghetti mit Tomaten und Garnelen auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Spaghetti mit Tomaten und Garnelen

1 Bund Frühlingszwiebeln 150 g Möhren 150 g Staudensellerie 2 Knoblauchzehen 2 1/2  El Olivenöl 1 Prise Zucker Salz Pfeffer 1 Tl Tomatenmark 1 Dose stückige Tomaten 300 g Spaghetti 1 1/2 El Olivenöl Garnelen: etwas Kräuterbutter 250 g geschälte Garnelen 1 Prise getrocknete Chiliflocken   Frühlingszwiebeln putzen, waschen und …

Fruchtig, scharfes Hähnchen-Curry

Fruchtig, scharfes Hähnchen-Curry

400 g Hähnchenbrust 1 kleine Dose stückige Tomaten 1 große Zwiebel 350 ml Kokosmilch ½ Dose Ananas viel Currypulver Salz und Pfeffer Chiliflocken Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in etwas Sonnenblumenöl scharf anbraten. Anschließend Currypulver und stückige Tomaten hin zu geben, kurz aufkochen lassen und mit der Kokosmilch …