Foto zum Rezept: Schnelles Chili con carne mit Zimt auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Schnelles Chili con Carne mit Zimt

2 Dosen Kidneybohnen
500 g Gehacktes halb u. halb
2 Dosen stückige Tomaten
6 Stiele frischen Koriander
200 g Sour Cream
1 mittelgroße Zwiebel
2 El Olivenöl
1 El Tomatenmark
Salz
schwarzen Pfeffer
Zucker
Zimt
Chilipulver

Die Kidneybohnen in einem Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Das Hackfleisch unter Rühren ca. 5-8 Minuten darin krümelig anbraten. Anschließend die Zwiebelwürfel hinzugeben und ca. 2 Minuten weiterbraten. Jetzt 1 El Tomatenmark hinzugeben und kurz mit anschwitzen. Das Ganze nun mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker, 1 Tl Zimt und ca. ½ Tl Chili würzen. Hackfleisch mit stückigen Tomaten ablöschen, kurz aufkochen. Die Kidneybohnen unterrühren und ca. 3-4 Minuten mit köcheln lassen. Nochmals mit Salz, Pfeffer, und Zucker abschmecken. Den frischen Koriander waschen, trocken tupfen, Blättchen von den Stielen zupfen, grob hacken und unter das Chili rühren. Anrichten, mit Sour Cream und restlichem Koriander garnieren.

Schnelles Chili con carne mit Zimt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *