Foto zum Rezept: Moussaka klassisch auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Moussaka, klassisch

Für 6 Personen
750g Kartoffeln
1 El Olivenöl
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Tl Rosmarin getr.
250g Zwiebeln
750g gemischtes Hackfleisch
Cayennepfeffer
500g Tomaten
6 Eier ( Gew. Klasse 4 )
250g Auberginen
250 ml Milch

Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Saftpfanne mit Olivenöl ausstreichen. Die Kartoffeln darauf schichten, mit Salz Pfeffer und Rosmarin würzen. Zwiebeln pellen und in kleine Würfel schneiden. Das Hack in einer beschichteten Pfanne ohne Fett krümelig braten. Die Zwiebelwürfel dazu geben und glasig dünsten. Hackfleisch mit Salz, schwarzem Pfeffer aus der Mühle, Thymian und Cayennepfeffer würzen. Backofen auf 200° Grad Umluft vorheizen. Tomaten über Kreuz einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abbrausen, häuten und in Scheiben schneiden. Auberginen waschen und in Scheiben schneiden. Das krümelig gebratene Hackfleisch auf den Kartoffeln verteilen. Nun die Tomaten und Auberginen auf dem Hack verteilen. Eier mit der Milch verquirlen, mit Salz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen, darüber gießen. Moussaka im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten 40-45 Minuten backen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.