Mascarponecreme mit Apfelspalten

Mascarponecreme mit Apfelspalten

Für 6 Personen
750 g Äpfel ( Pink Lady )
50 ml Apfelsaft
30g Zucker
½ Bio Zitrone ( abgeriebene Schale )
Zimt

250g Mascarpone
250g Quark
3 El Puderzucker
125ml Milch
1Pck. Vanillezucker
Amarettinis zum verzieren.

Die Äpfel schälen und in feine Spalten schneiden. Den Apfelsaft mit dem Zucker, Zimt und Zitronenschale aufkochen. Die Apfelspalten hinzufügen und bei mittlerer Hitze ziehen lassen.
Die Mascarpone mit dem Quark, Puderzucker, Vanillezucker und der Milch gut verrühren.
Nun die Mascarponecreme und die Apfelmasse abwechselnd in mehrere kleine Gläser oder in eine große Schüssel  geben. Zum Schluss den Nachtisch mit einigen Amarettinis verzieren.
Tipp: Die Äpfel kann man auch anstatt mit Apfelsaft mit einem Weißwein einkochen.

 

Mascarponecreme mit Apfelspalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *