Lachsfilet mit Honig-Senf Marinade und Kräuterdip

Lachsfilet mit Honig-Senf Marinade und Kräuterdip

4 Lachsfilets
2 El Honig
2 El Senf
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Lachsfilet abwaschen und abtupfen. Aus Alufolie eine kleine Schale falten, Lachsfilet hineinlegen und pfeffern. Nun eine Marinade aus Honig und Senf herstellen. Lachsfilet damit einreiben und das Ganze mit einer weiteren Alufolie abdecken so das eine Haube entsteht. Zum Schluss das Lachsfilet im vorgeheizten Ofen 20 Minuten bei 180° Grad im Ofen garen.
Dazu kann man einen Kräuterdip servieren.

Kräuterdip

200 g Schmand
40 g Mayonnaise
Kräuter der Provence
Salz, Pfeffer
1 El Zitronensaft

Alle Zutaten miteinander vermischen und fertig ist der Dip.
Tipp: Wer möchte kann dazu einen Gurkensalat und Kartoffelcrostinis servieren.

Lachsfilet mit Honig-Senf Marinade und Kräuterdip

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *