Foto zum Rezept: Katerfrühstück mit Lachs auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Katerfrühstück mit Lachs

200g geräucherter Wildlachs
2 El saure Sahne
1 Tl Zitronensaft
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Bund Dill

Lachs fein hacken und anschließend mit 2 Esslöffeln saure Sahne, 1Teelöffel Zitronensaft, Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer verrühren. Den Dill waschen, fein hacken und darüber streuen. Den Lachsaufstrich mit Wurzelbrot oder Knäckebrot servieren.
Tipp: Auch mit Krabben schmeckt der Aufstrich hervorragend !

 

Katerfrühstück mit Lachs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.