Kartoffelsalat mit Radieschen und Frühlingszwiebeln

Kartoffelsalat mit Radieschen und Frühlingszwiebeln

Für 4 Personen
1kg festkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Bund Radieschen
1 kleines Glas Cornichons
6 El Salatmayonnaise
2 Tl mittelscharfer Senf
300g Creme fraiche
Salz, frisch gemahlener Pfeffer, Zucker oder Honig, Gurkenwasser

Kartoffeln in Salzwasser 20 – 25 Minuten kochen, abgießen und pellen. Kartoffeln erkalten lassen und in Scheiben schneiden.
Zwiebel in feine Würfel schneiden, die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, die Radieschen in feine Scheiben schneiden und die Cornichons in sehr feine Würfel schneiden. Alles in eine Salatschüssel geben und die Kartoffelscheiben dazu geben. Noch nicht umrühren.
Anschließend aus Mayonnaise, Senf, Creme fraiche und den Gewürzen eine Salatsauce herstellen. Salatsauce mit den anderen Zutaten gut verrühren und kalt stellen.
Eventuell vor dem servieren noch mal abschmecken.

Kartoffelsalat mit Radieschen und Frühlingszwiebeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *