Kartoffel-Hacklasagne

Kartoffel-Hacklasagne

500g Hackfleisch
2 kleine Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Dose gehackte Tomaten ( 524g EW )
150 geriebener Emmentaler
2 Pk. Béchamelsauce
700 g festkochende Kartoffel
Kümmelsaat
Salz, Pfeffer, ein wenig Chilipulver ( wer es schärfer mag kann gerne ein bisschen mehr Chilipulver nehmen )

Hackfleisch in heißem Öl braun anbraten. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln, hinzugeben und ca. 3 Minuten weiter braten. Gehackte Tomaten hinzufügen und alles mit Salz, Pfeffer, Kümmelsaat und Chilipulver würzen.
Nun den Backofen auf 170° Grad Umluft vorheizen. Geriebener Emmentaler und Béchamelsauce vermischen. Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. ¼ der Bechamel-Käsesauce in die gefettete Auflaufform geben, dann ein Teil der Kartoffelscheiben darauf schichten und anschließend die Hackfleischmasse darauf geben. Das ganze wiederholen bis alles aufgebraucht ist.
Zum Schluss die Kartoffel-Hacklasagne im heißen Backofen auf der untersten Schiene 50Minuten goldbraun backen, etwas ruhen lassen, dann servieren.

 

Kartoffel-Hacklasagne

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *