Foto zum Rezept: Kabeljau mit einer grünen Pfeffer-Orangensauce und Wildreis auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Kabeljau mit einer grünen Pfeffer-Orangensauce und Wildreis

2 Kabeljaufilets
Meersalz
2 Orange(n)
1 kleine Zwiebel(n)
10 g Butter
500 ml Brühe
200 g Crème fraîche
3 TL Pfefferkörner, grüne, eingelegt
Salz und weißer Pfeffer aus der Mühle
etwas Saucenbinder

Orange schälen und die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Den Orangensaft auffangen. Die Zwiebel klein würfeln. Die Butter erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anschwitzen. Brühe, den Orangensaft und die Crème fraîche unterrühren. Kurz aufkochen lassen und ca. 5 min. leicht köcheln lassen.
Grüne Pfefferkörner zerdrücken, zur Soße geben und nochmals aufkochen. Die Orangenfilets zufügen und in der Soße erwärmen. Die Soße mit hellem Soßenbinder andicken und mit weißen Pfeffer aus der Mühle und Salz abschmecken.
Kabeljau von beiden Seiten auf kleiner Hitze anbraten, leicht salzen mit Meersalz.

Tipp: Als zweite Beilage passt ganz gut ein gemischter Blattsalat !

Kabeljau mit einer grünen Pfeffer-Orangensauce und Wildreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.