Gemischter Salat mit Sardellenvinaigrette

Gemischter Salat mit Sardellenvinaigrette

Für die Vinaigrette :
50g schwarze Oliven ( ohne Steine )
8 Sardellenfilets (in Salz eingelegt )
2 El Kapern
½ Bund Petersilie
1 Knoblauchzehe
4 El Rotweinessig
1 Tl Dijon-Senf
1 Tl getrocknete Kräuter aus der Provence
Salz, Pfeffer, Zucker
8 El Olivenöl

Für den Salat :
1 gelbe Paprikaschote
1 Römersalat
4 Tomaten
200g Thunfisch
4 Eier
1 weiße Zwiebel

Die Oliven in feine Ringe schneiden. Sardellen kalt abwaschen, trocken tupfen und mit den Kapern fein hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln und ebenfalls hacken. Den Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Nun den Rotweinessig, Senf, Kräutern, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker (evtl. 2 Prisen Zucker) verrühren. Jetzt das Olivenöl unterschlagen. Anschließend die Sardellen, Kapern, Oliven und Petersilie unterrühren und einige Minuten ziehen lassen. Die Eier hart kochen, kalt abschrecken, kurz auskühlen lassen, pellen und in Viertel schneiden. Gelbe Paprika waschen, vierteln und in dünne Streifen schneiden. Die Tomaten waschen, achteln und den Stielansatz entfernen. Die weiße Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Den Römersalat putzen, waschen und in einer Salatschleuder schleudern. Thunfisch sehr gut abtropfen lassen und zerzupfen. Alle Zutaten und die Sardellenvinaigrette mischen.

Gemischter Salat mit Sardellenvinaigrette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *