Foto zum Rezept: Einfacher Lachsburger auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Einfacher Lachsburger

Für 3 Personen

6 Sesam-Burgerbrötchen
6 Lachsfilets
4 Stiele Koriander
1 Tl scharfen Curry
3 El Sesamöl
Salz
Zucker
2 Möhren
500g Salatmix
3 El Süß-scharfe Chilisauce
2 El Limettensaft
3 El Mayonnaise
Backpapier

Backblech mit Backpapier auslegen. Lachsfilets in 12 Päckchen schneiden. Koriander waschen, trocken tupfen und grob hacken. Gehackten Koriander mit 2 El Sesamöl, ½ Teel. Salz und 2 Prisen Zucker mischen. Lachspäckchen durch die Marinade ziehen. Lachspäckchen auf das vorbereitete Backblech legen. Ofen auf 150° Grad vorheizen und Lachspäckchen ca. 5 Minuten backen.
Für den gemischten Salat Möhren putzen, schälen und grob reiben. Salatmix waschen und gut abtropfen lassen. 1 El Sesamöl, Süß-Scharfe Chilisauce, Limettensaft und 1 El Mayonnaise verrühren. Grobe Möhrenraspel und Salatmix zum Dressing geben und mischen.
Burgerbrötchen halbieren und tosten. Untere Hälfte mit Mayonnaise bestreichen. 2 Lachspäckchen und Salat darauf geben. Burgerdeckel darauflegen und mit einem Zahnstocher befestigen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.