Foto zum Rezept: Einfacher Lachsburger auf www.martinas-lieblingsrezepte.de

Einfacher Lachsburger

Für 3 Personen

6 Sesam-Burgerbrötchen
6 Lachsfilets
4 Stiele Koriander
1 Tl scharfen Curry
3 El Sesamöl
Salz
Zucker
2 Möhren
500g Salatmix
3 El Süß-scharfe Chilisauce
2 El Limettensaft
3 El Mayonnaise
Backpapier

Backblech mit Backpapier auslegen. Lachsfilets in 12 Päckchen schneiden. Koriander waschen, trocken tupfen und grob hacken. Gehackten Koriander mit 2 El Sesamöl, ½ Teel. Salz und 2 Prisen Zucker mischen. Lachspäckchen durch die Marinade ziehen. Lachspäckchen auf das vorbereitete Backblech legen. Ofen auf 150° Grad vorheizen und Lachspäckchen ca. 5 Minuten backen.
Für den gemischten Salat Möhren putzen, schälen und grob reiben. Salatmix waschen und gut abtropfen lassen. 1 El Sesamöl, Süß-Scharfe Chilisauce, Limettensaft und 1 El Mayonnaise verrühren. Grobe Möhrenraspel und Salatmix zum Dressing geben und mischen.
Burgerbrötchen halbieren und tosten. Untere Hälfte mit Mayonnaise bestreichen. 2 Lachspäckchen und Salat darauf geben. Burgerdeckel darauflegen und mit einem Zahnstocher befestigen.

Einfacher Lachsburger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.