Dessert aus Quark und Beeren

Dessert aus Quark und Beeren

Für 4 Personen

1 P. TK – Beerenmischung ( 300g )
40g Puderzucker
500g Speisequark ( 20% )
1 P. Vanillezucker
250 ml Sahne
150g Schokoladen Cookies

 

Speisequark mit 40g Puderzucker und 1 Päckchen Vanillezucker verrühren ( Mixer ). 200 ml Sahne schlagen und darunter heben. Abgetropfte Beeren in eine Form geben. Quarkmasse darauf verteilen. Das Ganze für ca. 5 Stunden abgedeckt in den Kühlschrank stellen. Kurz vor dem servieren Schokoladen Cookies in einen Gefrierbeutel geben mit dem Nudelholz zerstoßen und auf der Quarkmasse verteilen.

 

Dessert aus Quark und Beeren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *